Gottesdienstplan

für Juli und August 2021

An allen Sonnabenden und Sonntagen finden die Gottesdienste regenmässig wie folgt statt:

Jeden Sonnabend um 18:00 – Abendgottesdienst. Beichte.

Jeden Sonntag um 9:30 – Stundengebet. Beichte. 10:00 – Göttliche Liturgie.

Jeden Mittwoch um 18:00 wird der Akathistos zur Gottesmutter „Erziehung“ für Kinder oder der Akathistos „Unerschöpflicher Kelch“ für Menschen mit Alkohol- und Drogenabhängigkeit gelesen.

Sie können bei Bedürfnissen und Fragen die Kirche jeden Tag von 9:00 bis 18:00 Uhr telefonisch kontaktieren. Der Priester führt Gespräche über Familienangelegenheiten, besucht Krankenhäuser und Justizvollzugsanstalten, führt Taufen und Trauungen durch, spendet das Abendmahl den Kranken zu Hause und führt die Bestattung der Toten auf einem Friedhof durch. An Tagen, an denen es keine Gottesdienste gibt, kann der Priester nach vorheriger Absprache ein Gebet für die Gesundheit, einen Gedenkgottesdienst, eine Wohnungs- oder Autoweihe durchführen.

Außerdem:

13.10.21, Mittwoch

18:00 – Feierlicher Gottesdienst

14.10.21, Donnerstag – Mariä Schutz und Fürbitte

9.30 – Stundengebet, Beichte

10:00 – Göttliche Liturgie